Demonstration im Mai: Pfingstgrillen

Während der Internetverkehr in Calden demnächst dank neuer Glasfaserkabel endlich schneller und flüssiger abgewickelt werden kann, gibt es in Sachen Straßenverkehr immer noch keinen Fortschritt zu vermelden. Weiterhin warten wir auf die Gerichtsverhandlung zu der seit mehr als 2 Jahren anhängigen Klage eines Landwirts gegen das Planfeststellungsverfahren der B7 Ortsumgehung. Da durch den nicht abzusehenden Ausgang des Klageverfahrens weitere Verzögerungen drohen, lassen wir aber nicht locker und fordern weiterhin einen schnellstmöglichen Baubeginn der dringend benötigten Umgehungsstraße!

Politisch-strategische und finanzielle Interessen einzelner Personen werden durch die Verschleppung des Baubeginns über die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer und die Gesundheit der Anwohner gestellt!

Zur Demonstration am kommenden Freitag, den 22.05., erwartet das Aktionsbündnis wieder politische Unterstützung aus der Kreis- und Landtagsebene. Neben Maik Mackewitz, Bürgermeister der Gemeinde Calden, und Udo Schlitzberger, mit der Historie der geplanten Ortsumgehung bestens vertrauter Ex-Landrat, werden während der Kundgebung der SPD-Vorsitzende des Unterbezirk Kassel-Land und Landtagsabgeordnete Timon Gremmels, sowie der SPD-Kreistagsfraktionsvorsitzende Dieter Lengemann zu den Teilnehmern sprechen.

Mit Beginn der Veranstaltung um 17 Uhr wird sich ausgehend vom Rathaus ein Demonstrationszug in Richtung Kreisel am Flughafen in Bewegung setzen, um den Anbindungspunkt der geplanten Umgehungsstraße zu markieren. Dadurch und durch die auf der Holländischen Straße stattfindende Abschlusskundgebung vor dem Rathaus ist für ca. 1,5 Stunden mit Verkehrsbehinderungen und zeitweiser Vollsperrung der Bundesstraße 7 zu rechnen. Umleitungen werden durch die Polizei eingerichtet.

Im Anschluss an die eigentliche Demonstrationsveranstaltung gibt das Aktionsbündnis interessierten Bürgern die Möglichkeit, sich neben dem Rathaus über die geplante Umgehungsstraße zu informieren, auszutauschen und bei Bratwurst und kühlen Getränken zum Selbstkostenpreis das bevorstehende Pfingstwochenende einzuläuten.

Wir freuen uns über jede Form eurer Unterstützung!