Über uns

Das Aktionsbündnis Pro B7-Ortsumfahrung ist ein Zusammenschluss von Bürgern der Gemeinde Calden.

Ziel des Bündnis ist das Erwirken eines zeitnahen Baubeginns der geplanten Ortsumfahrung der Bundesstraße 7 zur Entlastung der Ortsdurchfahrt Calden.

An den Veranstaltungen des Aktionsbündnis nehmen regelmäßig neben vielen Anwohnern der Bundesstraße 7 bzw. Holländischen Straße auch weniger betroffene Mitbürger aus angrenzenden Straßen und Wohngebieten, sowie Unterstützer der Beruhigung des Ortskerns aus der gesamten Großgemeinde teil.

Dadurch zeigt sich, dass nicht nur die unmittelbaren Anwohner, sondern der Großteil der Bürgerschaft Caldens Interesse an einer Ortsumfahrung für die Bundesstraße 7 hat.

Informationsflyer zum Aktionsbündnis

Presseartikel:

HNA-Artikel – „Klage weg, Geld da: Ortsumgehung Calden kann gebaut werden“ – 20. Juli 2015
HNA-Artikel – „Caldener demonstrierten erneut für Ortsumgehung der B7“ – 22. Februar 2015
HNA-Artikel – „Gegen Lärm und Gestank: Caldener demonstrierten für Ortsumgehung“ – 21. Dezember 2014
HNA-Artikel – „Am Freitag wieder Fackelzug für Ortsumgehung“ – 17. Dezember 2014
HNA-Artikel – „Caldens Bürger gehen für B7 auf die Straße“ – 17. November 2014
HNA-Artikel – „Protest in Calden vor dem Rathaus für Umgehungsstraße“ – 19. Oktober 2014
HNA-Artikel – „Caldener demonstrieren am Freitag für Ortsumgehung“ – 16. Oktober 2014